pflanzaktion.jpg

MITMACHGEMEINSCHAFT

Viele Möglichkeiten sich einzubringen

Verteilen am Donnerstag im Zentraldepot

Ein großer Teil unserer Solawi-Teilnehmer*innen holt seine Ernteeinheit in unserem zentralen Depot am Oberen Graben 9 ab. Von 16:00-19:30 Uhr verteilen wir das Gemüse in einzelnen Kisten an die Abholer. Die Besetzung für die Ausgabe umfasst jeweils zwei Leute in zwei "Schichten".

Beifahrer für die Anlieferung

Die Stadtteildepots bekommen am Donnerstagabend ihre Ernteanteile. Zur Unterstützung unseres Fahrers benötigen wir pro Fahrt einen Beifahrer, der mithilft, die Gemüsekisten in den verschiedenen Stadtteildepots auszuladen. Die Fahrt beginnt um 16:00 Uhr am Oberen Graben und dauert etwa 3,5 Stunden.

"Laden"-Dienst

Wir möchten unseren Vereinstreff (den "Laden" am Oberen Graben 9) gerne von Montag bis Freitag nachmittags für zwei Stunden öffnen. Damit schaffen wir einerseits eine wichtige Anlaufstelle für Interessierte und anderserseits auch Gelegenheit für gemütliche Begegnungen und Austausch mit anderen.

Wenn gerade kein Besucher da ist, hat man/frau in dieser Zeit auch Ruhe, um beispielsweies zu lesen oder Netz-Aktivitäten zu koordinieren...

Vorsortieren der Ernteeinheiten

Aufgrund der aktuellen Corona-Auflagen sortieren wir die Ernteeinheiten in einzelne Kisten vor: Dies macht die Abholung in den einzelnen Depots erheblich einfacher.

Für dieses Vorsortieren benötigen wir wöchentlich mehrere Unterstützer. Die Vorsortierung findet jeweils am Donnerstag, 10:00 Uhr in der Gärtnerei Koch (Blücherstraße 221 in Lechhausen) statt und dauert maximal 3 Stunden.

Mithilfe auf den Höfen

Besonders während der Pflanz- und Erntezeiten freuen sich unsere Landwirt*innen und Gärtner*innen auf tatkräftige Mithilfe auf dem Feld. Die Feldarbeit ist gleichzeitig auch eine Möglichkeit für die Teilnehmer*innen, Kontakte zu knüpfen oder zu pflegen und mehr über Pflanzen, Fruchtfolgen, Anbautechnik usw. zu erfahren. Meist folgt nach der Feldarbeit ein gemütliches Beisammensein am Hof.

Engagiert in der Verwaltung

Unsere gesamte Verwaltungsarbeit wird ehrenamtlich geleistet! Mit der wachsenden Zahl an Teilnehmern unserer Solawi wachsen auch die Anforderungen. Um unsere Wirkung nach außen zu verstärken, möchten wir auch unsere Öffentlichkeitsarbeit verbessern. Wir freuen uns über tatkräftige Unterstützung und kreative Ideen!