acker.jpg

UNSERE LANDWIRT*INNEN UND GÄRTNER*INNEN

Unsere Landwirte und Gärtner unterstützen die Grundlagen der Solawi und betreiben ihre Tätigkeit in dem Sinn, mit dem Land, dem Wasser, den Tieren und Pflanzen verantwortlich umzugehen. Die Solawi-Augsburg wird von drei Landwirten/Gärtnern versorgt, die alle auf biologischer Basis anbauen.

SOLAWI-HOF IN DÖPSHOFEN

moegele.jpg
Familie Mögele

Christian und Familie betreiben in der vierten Generation einen Bauernhof. Auf Basis des solidarischen Grundgedankens wollen sie eine ökologische und naturerhaltende Wirtschaftsweise umsetzen, unter dem Motto: Leben mit der Ordnung der Natur.

Dafür haben sie einen gemeinnützigen Verein Solawi Strausserhof e.V. gegründet mit dem Zweck, Natur-, Umwelt- und Landschaftsschutz zu fördern, wie beispielsweise natürliche Aufforstung, Förderung alter Gemüse- und Getreidesorten, Erforschung alternativer Pflanzenanbau-Methoden, Unterstützung bürgerschaftlichen Engagements und traditioneller Landwirtschaft, Schutz von Bienen usw.

Zur Webseite von Familie Mögele

SOLAWI-GÄRTNEREI IN LECHHAUSEN

jana.jpg
Jana mit Familie

Jana ist gelernte Landwirtin und Mitbegründerin der Solawi-Augsburg. Zuerst hat sie bei Schrobenhausen eine eigene Solawi-Gärtnerei betrieben. Nach dem Umzug der Familie nach Augsburg hat Jana Flächen bei Uli Kochs Gärtnerei in Lechhausen gepachtet.

Nun wachsen dort auf rund 800 m² Gewächshausfläche und einem halben Hektar Ackerfläche vielerlei Arten von Gemüse. Jana legt Wert auf ältere, samenfeste Bio-Gemüsesorten und Mischfruchtanbau.

Ihr Ziel ist eine nachhaltige, ökologische Landwirtschaft, in der Lebensräume für Wildbienen und viele andere Lebewesen bestehen bleiben oder neu geschaffen werden.

SOLAWI-GÄRTNEREI IN LECHHAUSEN

uli.jpg
Uli Koch mit Familie

Ulis Hof befindet sich in Lechhausen, an der Grenze zu Friedberg. Er betreibt in dritter Generation eine Gemüsegärtnerei mit Hofladen. Seine Lehre hat Uli in einer Biogärtnerei in Stätzling absolviert und anschließend die eigene, rund 4000 m² Gewächshausfläche sowie drei Hektar Außenbereich umfassende Gärtnerei nach und nach biologisch ausgerichtet.

Mit der Erfahrung aus 30 Jahren eigenem Anbau mit biologischem Nützlingseinsatz und Pflanzenschutzverzicht hat er sich mit voller Überzeugung als Gärtner der Solawi Augsburg angeschlossen.

Zur Webseite von Uli Koch